Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Billig-Personenwagen aus Indien

14.09.09 (Asien, Innovationen, Personenverkehr)

Inder können nicht nur billig bei Autos wie dem Tata Nano. Nun haben sie, wie die Railway Gazette International meldet, einen Schnellzugwagen geschrumpft, und zwar im Preis:

RCF Kapurthala hat nämlich eine Serie von Edelstahl-Reisezugwagen entwickelt, die 40 % billiger sein sollen als die frühere Konstruktion, die 2001 als Technologietransfer von LHB/Alstom übernommen wurde. Nun wurden 28 Wagen in sechs Ausführungen für den Shaheed Express gebaut. RCF will 2009/2010 noch 369 Wagen bauen, weil die Indischen Eisenbahnen ganz auf diese Modelle umstellen wollen.

Im Juni lieferte RCF an die Western Railway 21 Reisezugwagen mit einer aus dem Automobilbau abgeleiteten Nano-Beschichtung auf dem Lack, die Staub und Graffiti nicht annimmt.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen