Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Deutsche fuhren 2008 nur 1010 Kilometer mit der Bahn

29.09.09 (Deutschland, Personenverkehr)

Eine gute Ergänzung zur heutigen Meldung aus der Schweiz: Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) jetzt mitteilte, fuhr im Jahr 2008 in Deutschland jeder der 82,0 Millionen Einwohner durchschnittlich fast 2 000 Kilometer mit Bussen und Bahnen. Diese Entfernung entspricht in etwa der Luftlinie zwischen Hamburg und Istanbul oder München und Moskau. Die gesamte Beförderungsleistung im Nah- und Fernverkehr betrug 162,2 Milliarden Personenkilometer.

Auf Eisenbahnen entfielen pro Einwohner 1 010 Kilometer (oder 51%) und auf Omnibusse 780 Kilometer (39%). Mit Straßenbahnen wurden durchschnittlich 200 Kilometer (10%) gefahren. Bei Fahrten im Nahverkehr wurden knapp 1 250 Kilometer und bei Fernverkehrsreisen rund 740 Kilometer je Einwohner zurückgelegt.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen