Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Wo ist die nächste Haltestelle? Hoffentlich hat's geregnet!

04.11.09 (Innovationen, Marginalien)

Über den/das Blog Basic Thinking stolperte ich über diesen spacigen Kanaldeckel, der einem, nachdem man auf die genoppten Tasten getreten ist, zeigt, wo die nächste Bus- oder U-Bahn-Haltestelle ist. Je nachdem, welche Taste man betritt.

Die rein ökologische Anzeige des Eco Sign ist zwar elektrisch, bezieht ihren Strom aber aus einem Propeller, der sich dreht und einen Dynamo antreibt, wenn Wasser im Gully versickert.

Die Verkehrsbetriebe in besonders regenreichen Gebieten (Wuppertal, Leipzig) sind aufgefordert, sich diese Erfindung bei Yanko Design anzuschauen. So können nicht nur SMS schreibende und twitternde Handy-Nutzer mit gesenktem Kopf durch die Stadt laufen, sondern auch einfache ÖPNV-Nutzer.

Man könnte natürlich auch einfach etwas aufkleben (gab’s schon, mit Werbung) oder einkerben. Aber das wäre ja nicht digital und 2.0. Und sowas Analoges geht ja gar nicht mehr heutzutage!

Dazu passt sehr gut diese Website zu Rube Goldberg, einem begnadeten Cartoonisten und Erfinder von möglichst umständlichen Abläufen und Technologien.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen