Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Archiv für April 2010

Der neue 407 der Deutschen Bahn

28.04.10 (Bahnindustrie, Deutschland, Europa, Fernverkehr, Hochgeschwindigkeitszüge, Triebwagen)

Die neue Baureihe 407 der Deutschen Bahn, eine Weiterentwicklung des ICE3, wurde bei Siemens in Krefeld vorgestellt.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Der neue 407 der Deutschen Bahn

Deutsche Bahn will durch Kanaltunnel bis London fahren

26.04.10 (Deutschland, Eisenbahn, Fernverkehr, Großbritannien, Güterverkehr, Hochgeschwindigkeitszüge, Personenverkehr, Strecken, Triebwagen)

Die Deutsche Bahn will Gerüchten zufolge mit dem ICE bis nach London fahren und steht kurz vor einem Vertragsabschluss mit dem Eurotunnel-Betreiber

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Knorr-Bremsen für den Shinkansen E5

26.04.10 (Bahnindustrie, Eisenbahn, Fernverkehr, Hochgeschwindigkeitszüge, Innovationen, Japan, Triebwagen)

Knorr-Bremse gelang der Schritt in den japanischen Eisenbahnmarkt durch eine neue Bremse für den Shinkansen E5

Weiterlesen »

1 Kommentar »

VBB betrachtet DB mit Arriva als wettbewerbsschädlich

22.04.10 (Deutschland, Eisenbahn, Personenverkehr, Straßen-/Stadtbahnen)

Hans-Werner Franz, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg, hat den S-Bahn-Skandal hautnah miterlebt und nie ein Blatt vor den Mund genommen. Zum Arriva-Kauf ließ er heute folgende Pressemitteilung versenden, die an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig lässt: Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg sieht den in der Region bereits etablierten Wettbewerb im Schienennahverkehr durch den angekündigten Kauf des Arriva-Konzerns durch […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für VBB betrachtet DB mit Arriva als wettbewerbsschädlich

Arriva soll nun Bahntochter werden

22.04.10 (Deutschland, Eisenbahn, Großbritannien)

Der Aufsichtsrat hat das Kaufangebot der DB für Arriva genehmigt.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

DB will trotz gigantischer Schulden Arriva kaufen

21.04.10 (Deutschland, Eisenbahn, Großbritannien, Personenverkehr, Verkehrspolitik)

Die Deutsche Bahn wird für Arriva Milliarden Euro bieten, trotz Schulden von 15 Mrd. Euro.

Weiterlesen »

4 Kommentare »

ÖBB bestellt Desiro ML bei Siemens

20.04.10 (Bahnindustrie, Eisenbahn, Nahverkehr, Österreich, Triebwagen)

Siemens vereinbarte mit den Österreichischen Bundesbahnen, innerhalb der nächsten fünf Jahre bis zu 200 Regionalverkehrszüge vom Typ Desiro ML zu liefern.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für ÖBB bestellt Desiro ML bei Siemens

Fehler an Schließvorrichtung ließ ICE-Tür wegfliegen

20.04.10 (Bahnindustrie, Deutschland, Eisenbahn, Hochgeschwindigkeitszüge, Personenverkehr)

„Als Ursache für die am Samstag auf der Fahrt von Amsterdam nach Köln verlorene Tür des ICE 105 haben die Eisenbahnunfalluntersuchungsstelle des Bundes, das Eisenbahn-Bundesamt und die Deutsche Bahn eine falsch eingestellte Stellmutter an der Verriegelungsvorrichtung festgestellt.“ So steht es in einer Pressemitteilung der DB von heute. Etwas dürftig. Die DPA hat nachgefragt und die […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Fehler an Schließvorrichtung ließ ICE-Tür wegfliegen

Professor Hechts Bemerkungen zur verlorenen Tür

20.04.10 (Bahnindustrie, Deutschland, Hochgeschwindigkeitszüge)

Die Süddeutsche Zeitung interviewte Prof.  Hecht zum ICE-Unfall bei Montabaur. Lesenswert.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Professor Hechts Bemerkungen zur verlorenen Tür

ICE verlor unterwegs eine Tür

18.04.10 (Deutschland, Eisenbahn, Hochgeschwindigkeitszüge, Personenverkehr, Strecken)

Ein ICE verlor eine Tür, die in den entgegenkommenden ICE einschlug. Die DB meldete keine Verletzten.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für ICE verlor unterwegs eine Tür

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen