Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Auch die ÖBB vergrault Fahrgäste, hat aber ein gutes Image

19.07.10 (Deutschland, Eisenbahn, Österreich, Personenverkehr)

Ausgefallene Bierkühlanlagen, Kaffeemaschinen und Mikrowellen gehören zu den Alltagserfahrungen deutscher Bahnbediensteter und ihrer Kunden. In Österreich sieht es bei den ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) nicht viel besser aus, wie dieser Reisebericht im Standard belegt.

Anders als die Deutsche Bahn, die zu den unbeliebtesten Unternehmen Deutschlands gehört, stehen die ÖBB beim Image da. Sie gehören immer noch zu den österreichischen Unternehmen mit den höchsten Markenwerten, haben allerdings 9 % verloren.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen