Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Archiv für Oktober 2010

Der erste russische Desiro ist in Moskau schon ganz ansehnlich

30.10.10 (Bahnindustrie, Nahverkehr, Russland, Unterwegs – Erfahrungen)

Siemens sorgt im Kasachischen Bahnhof von Moskau mit einem Muster des Desiro für Sotschi für Aufsehen.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Peter Hauk von der CDU Baden-Württemberg ist skrupellos

25.10.10 (Bahnhöfe, Deutschland)

Dem CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden Peter Hauk ist es egal, was der Bahnhofsneubau Stuttgart 21 kostet. Der Steuerzahler zahlt ja.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Peter Hauk von der CDU Baden-Württemberg ist skrupellos

Die Allianz pro Schiene sucht Eisenbahner mit Herz

24.10.10 (Deutschland, Eisenbahn, Marginalien, Marketing, Personenverkehr, Unterwegs – Erfahrungen)

Die Allianz pro Schiene startete einen Wettbewerb, mit dem Eisenbahner mit Herz gefunden werden sollen.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Der VDV macht Stimmung für S21

22.10.10 (Bahnhöfe, Deutschland)

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), der eigentlich zur Neutralität verpflichtet ist und in dem die DB-Nahverkehrsgesellschaften stark vertreten sind, gehört zu den Befürworten von S21, die sich neuerdings überall mit Grußadressen und lauwarmen Bekenntnissen hervorwagen. Auch hier habe ich den Eindruck, dass das der letzte und pflichtgemäße Versuch im Sinne der DB ist, ein Gegenwicht […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Der VDV macht Stimmung für S21

Hörsehen mit Phoenix

22.10.10 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn)

Der erste per Fernsehen übertragene Schlichtungstag mit Heiner Geißler zeigte, dass Stuttgart 21 auf vielen unrealistischen Annahmen und Realitätsverbiegungen basiert. Wesentliche Details zu Kapazität und Fahrplan sind überhaupt nicht untersucht worden. Klarer Punktesieger waren die S21-Gegner.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Hörsehen mit Phoenix

2013 England, dann die ganze Welt

19.10.10 (Belgien, Deutschland, Eisenbahn, Europa, Fernverkehr, Frankreich, Großbritannien, Personenverkehr, Triebwagen)

Die Deutsche Bahn schwärmt von den riesigen Chancen im Fernverkehr mit dem Ausland.

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Wie es wirklich war

19.10.10 (Eisenbahn)

Andreas Zielcke von der Süddeutschen Zeitung recherchierte, wie das Projekt 21 eingefädelt wurde. Lohnenswerte Lektüre, die zeigt, wie die Öffentlichkeit getäuscht wurde.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Wie es wirklich war

Professionelle Provokateure der Polizei

18.10.10 (Bahnhöfe, Eisenbahn)

Polizisten bezeugen, dass es auf Großdemonstrationen Polizisten gibt, die auf Kommando Steine werfen, um Anlass für einen harten Einsatz zu geben.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Stuttgart 21: Wenn sich ein FDP-Mann querstellt

18.10.10 (Bahnhöfe, Eisenbahn, Marginalien)

Der Schwarzwälder Bote baute das Foto des stellvertretenden FDP-Kreisvorsitzenden Reinhard Freitag quer in einen Online-Beitrag.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Das Wort zum Sonntag und zum Südflügel

17.10.10 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Marginalien)

Die Deutsche Bahn tut alles, um eventuelle Baustoppkosten in die Höhe zu treiben und betreibt bewusste Irreführung der Bevölkerung und der Medien. Bürger übernehmen die Berichterstattung mit Hilfe des Internets selbst. Bundeskanzlerin Merkel arbeitet intensiv an ihrem Untergang.

Weiterlesen »

3 Kommentare »

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen