Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Hinweis

03.10.10 (Marginalien)

Danke für die Kommentare. Gestern haben über 3000 Besucher in den Blog geschaut, eine Rekordzahl. Das freut mich, weil es einfach wichtig ist, sich mit Stuttgart 21 und den dadurch ausgelösten gesellschaftlichen Veränderungen zu beschäftigen. Je mehr Menschen sich engagieren und die Betonkopfpolitik in Stuttgart und Berlin erkennen und kritisieren, umso eher wird sich etwas verändern im Sinne der Bürger und der demokratischen Bürgerrechte.

Ich veröffentliche gern Kommentare, wenn sie sich nicht im Ton vergreifen und wenn sie nicht beleidigend sind. Niemand ist verpflichtet, seine Identität offenzulegen oder seinen richtigen Namen anzugeben. Die IP-Adresse des Absenders wird zwar  mitgeliefert, sagt mir aber nichts. Da ich jedoch die Verantwortung für die Veröffentlichung trage, werde ich keine Kommentare veröffentlichen, die mit einer erfundenen E-Mail-Adresse eingesandt werden. Ich überprüfe diese stichprobenartig, wenn sie mir frei erfunden vorkommt (wie zum Beispiel korrektmail@trash-mail.de). Nur ich sehe Ihre E-Mail-Adresse, Sie haben also nichts zu befürchten.

Grundsätzlich muss ich den ersten Kommentar von Ihnen freischalten. Da ich in Urlaub bin, kann das schon mal einige Stunden dauern. Sobald der erste Kommentar freigeschaltet ist, erscheinen Ihre weiteren Kommentare sofort. Ich vertraue darauf, dass sie im Ton angemessen sind und wurde bisher nie enttäuscht.

Vielen Dank.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen