Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

ICE im Kanaltunnel-Test

13.10.10 (Deutschland, Eisenbahn, Großbritannien)

Nach einer Meldung von Rail News will die Deutsche Bahn ab dem zweiten Halbjahr 2013 Züge zwischen Deutschland und London anbieten.

Momentan werden zwei ICE-Einheiten bei Probefahrten im Kanaltunnel eingesetzt. Danach soll entschieden werden, ob die eigentlich nach den Chunnel-Vorschriften zu kurzen Züge eingesetzt werden können. Sie müssen wegen der Evakuierungsvorschriften trennbar sein und brauchen eigentlich eine durchgängige Verbindung beider Züge, die natürlich nicht möglich ist.

Die beiden Züge kamen am Montagabend in Calais-Fréthun an. Zug 4685 ist mit dem Slogan „Presenting the ICE in London 19th October 2010“ beschriftet und wird dann höchstwahrscheinlich in London St. Pancras ausgestellt.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen