Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Peter Hauk von der CDU Baden-Württemberg ist skrupellos

25.10.10 (Bahnhöfe, Deutschland)

Hardy Prothmann, einer der scharf beobachtenden und (seltenen) uneitlen (Medien- und Politik-)Journalisten, berichtet über eine Veranstaltung mit dem CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden Peter Hauk, der mir bisher noch nicht durch Ehrlichkeit und Besonnenheit aufgefallen ist. Vor einem Monat erfand er mal schnell Ausstiegskosten von 2 Mrd., als andere noch von 0,4 bis 1,4 Mrd. Euro sprachen.

Dass die Lokalpresse ebenso wenig zählen kann wie die Stuttgarter Polizei, gehört inzwischen zu den Erfahrungen, die ich als Journalist als gegeben hinnehmen muss. Und so wird auch die beschämend geringe Teilnehmerzahl von 28 auf 50 aufgestockt.

Dankbar bin ich Hardy Prothmann im Hirschbergblog für seine feinen Beobachtungen dieses Peter Hauk. Der Bericht über den feinen Herrn spricht für sich.

Erschreckend, aber nicht ungewöhnlich für die Haltung der S21-Befürworter ist folgender Satz, der Hauks skrupellose Haltung zu Steuergeldern demonstriert:

“Ob das jetzt zehn oder fünzehn Milliarden kostet, kann Baden-Württemberg wurscht sein.”

Erschreckender ist nur noch, dass sich so ein verantwortungsloser Geselle an der Spitze der baden-württembergischen CDU befindet, die den Staat mit einem Selbstbedienungsladen verwechselt.

——–

Den S21-Gegnern auf dem Weg nach Berlin wünsche ich gute Fahrt und schöne Erlebnisse in der Bundeshauptstadt! Oben bleiben!

Die heutigen Auftritte der Kabarettisten und vielfachen Preisträger Urban Priol und Georg Schramm auf der Montagsdemo mit ca. 20.000 Teilnehmern sind auf diesem Link von Fluegel.tv zu sehen. Oder gleich hier ab Minute 51:30 (Priol) und 1:07:00 (Schramm als Lothar Dombrowski).

Schramm: „Die Triebfeder des Bösen ist die Habgier. Bei diesem Projekt ist sie zum Kern einer Gesellschaft geworden. Das dürfen wir nicht zulassen.“

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen