Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Vermischtes zu Stuttgart 21

05.10.10 (Bahnhöfe, Eisenbahn)

Heute auf die Schnelle nur ein paar Links:

Thomas Trueten fotografierte gestern Abend den Demonstrationszug durch die Innenstadt zu SPD und Gewerkschaften. Ein Bild zeigt mit großer Wahrscheinlichkeit den prügelnden Glatzenträger aus dem Video „Glanzleistungen“, ich nenne ihn mal in Anlehnung an die SA-Schergen bewusst Gruppenführer.

In der Zeitung Junge Welt wurde Parkschützer Matthias von Hermann interviewt. Bemerkenswert und richtig finde ich seine letzte Antwort:

Bahnchef Rüdiger Grube ist der Auffassung, daß Baurecht vor Demonstrationsrecht geht. Aber offenbar hat er die ersten 20 Artikel des Grundgesetzes nicht gelesen. Und Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) findet, daß es keine Ausschreitungen mehr geben darf. Welchen Unfug er damit redet, merkt er offenbar selber nicht – die Ausschreitungen kamen jedenfalls nicht von den Demonstranten.

Und hier noch kluge Einsichten und Meinungen zur Polizeigewalt am vergangenen Donnerstag von Pfarrerin Guntrun Müller-Enßlin:

Josh von Staudach analysiert hier die Sinnlosigkeit des Polizeieinsatzes:

Lesenswert ist auch dieser Welt-Artikel. Ein ehemaliger Strafrichter aus Stuttgart äußert sich schockiert über die Polizeieinsätze und hat Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Innenminister Rech eingereicht. Der Bericht steht in einer konservativen Zeitung, die bisher immer gegen die S21-Gegner polemisierte! Das will was heißen.

In vielen Städten bilden sich Initiativen gegen Stuttgart 21. Auch in Düsseldorf sprießen kleine Schwabenstreich- und Mahnwachen-Pflänzchen. Die „Piraten“ organisierten welche, aber auch die Baumschützer, wie hier. Sogar die stockkonservative Rheinische Post berichtet darüber, was mich ziemlich überrascht.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen