Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Archiv für März 2011

Der Deutschen Bahn drohen Nachforderungen und Ramsauer rächt sich

28.03.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Personenverkehr, Verkehrspolitik)

Wegen unerlaubter Subventionen im Nahverkehr drohen der Deutschen Bahn nach SPIEGEL-Informationen Nachzahlungen in dreistelliger Millionenhöhe. Allein in Berlin und Brandenburg soll die Bahn 80 Millionen Euro pro Jahr zu viel erhalten haben. Nun beschäftigt der Fall die EU-Wettbewerbsbehörde, wie in der neuen Ausgabe zu lesen ist. Bundesverkehrsminister Ramsauer, wie seine Chefin ein jederzeit in alle […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Der Deutschen Bahn drohen Nachforderungen und Ramsauer rächt sich

In Stuttgart wird weiter gegen Lobbyismus und Dummheit gekämpft – hoffentlich

28.03.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien)

Die baden-württembergischen Steuerzahler werden nun die Rechnung bezahlen müssen, die ihnen 58 Jahre CDU (und FDP) hinterlassen haben. Ironie der Geschichte: Auch die immer noch 39 % CDU-Wähler werden mitbezahlen müssen. Vielleicht wachen bis nur nächsten Wahl einige davon auf und schauen mal genauer hin. Dann wäre die Mehrheit nächstes Mal stabiler. Doch es braucht viel Geduld mit der neuen grün-roten Regierung.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für In Stuttgart wird weiter gegen Lobbyismus und Dummheit gekämpft – hoffentlich

H0n3-Bahn zu verkaufen

26.03.11 (Modellbahn)

Im Leben eines Eisenbahnfans, der auch Modellbahner ist, kommt immer wieder einmal eine Entscheidung für etwas Neues, weil sich die Interessen ändern. Vor über 20 Jahren entdeckte ich den Reiz der D&RGW-Bahnen in den Rockies und nahm mir vor, sie eines Tages in einer H0n3-Anlage (1:87 mit 3 Fuß Spurweite = 10,5 mm) festzuhalten. Bei […]

Weiterlesen »

3 Kommentare »

Investieren Sie in Eisenbahnen und die Bahnindustrie!

25.03.11 (Bahnindustrie, Deutschland, Eisenbahn, Kanada, Marginalien, Nordamerika, Österreich)

Mit amerikanischen und kanadischen Eisenbahnaktien kann man gutes Geld verdienen. Aber auch Investitionen in Aktien der deutschen Bahnindustrie lohnen sich.

Weiterlesen »

3 Kommentare »

Siemens gründet Innovationszentrum für Bahntechnik in GB

24.03.11 (Bahnindustrie, Fernverkehr, Großbritannien, Innovationen, Nahverkehr, Triebwagen)

Siemens hat sein weltweit erstes „Rail Innovation Centre of Competence“ in Großbritannien gegründet, in dem neue Konzepte und Technologien für das internationale Wartungsgeschäft für Schienenfahrzeuge entwickelt werden sollen.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Siemens gründet Innovationszentrum für Bahntechnik in GB

Kölner Dieselnetz geht Ende 2013 an DB Regio Rheinland

23.03.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Nahverkehr, Strecken, Triebwagen)

DB Regio Rheinland übernimmt ab Dezember 2013 das Kölner Dieselnetz

Weiterlesen »

6 Kommentare »

Vielfahrer Joe Biden wurde ein Amtrak-Bahnhof gewidmet

22.03.11 (Bahnhöfe, Nordamerika, Personenverkehr)

Am Samstag wurde der amerikanische Vizepräsident Joe Biden von Amtrak geehrt: Der Bahnhof von Wilmington, Delaware, erhielt den Namen Joseph R. Biden, Jr.. Der prachtvolle Bahnhof mit Gleisen in Hochlage wurde von Eisenbahn-Vielfahrer Biden 36 Jahre lang benutzt, als er 7000 Mal als US-Senator nach Washington pendelte und abends wieder bei seiner Familie sein wollte. […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Vielfahrer Joe Biden wurde ein Amtrak-Bahnhof gewidmet

Das Interview: Was ist Besonderes dran am Siemens Inspiro?

21.03.11 (Arabien, Bahnindustrie, Deutschland, Eisenbahn, Europa, Innovationen, Interview, Metro, Nahverkehr, Nordamerika, Österreich, Personenverkehr, Triebwagen)

Sandra Gott-Karlbauer, Leiterin Metro-Fahrzeuge bei Siemens Mobility, im Interview mit Friedhelm Weidelich von Railomotive. Siemens will mit Innovationen, Nachhaltigkeit und reduzierten Energie- und Lebenszykluskosten bei der neuen Metro-Plattform Inspiro punkten.

Weiterlesen »

3 Kommentare »

Morgen in der FAZ-Sonntagszeitung: Mein Beitrag über den Aristo-Craft RDC-3

19.03.11 (Eigene Veröffentlichungen, Eisenbahn, Gartenbahn, Kanada, Modellbahn, Nahverkehr, Nordamerika, Triebwagen)

Friedhelm Weidelich beschreibt den Budd-Dieseltriebwagen RDC-3 von Aristo-Craft in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Morgen in der FAZ-Sonntagszeitung: Mein Beitrag über den Aristo-Craft RDC-3

Stuttgart 21: Die Deutsche Bahn zahlt praktisch nichts und hat ein AKW-Problem

19.03.11 (Eisenbahn)

Stuttgart 21 wird bei den heute kalkulierten Kosten überwiegend von der Stadt Stuttgart und Baden-Württemberg bezahlt.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21: Die Deutsche Bahn zahlt praktisch nichts und hat ein AKW-Problem

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen