Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Bombardier liefert weitere Doppelstockwagen an Metrolinx

14.03.11 (Bahnindustrie, Eisenbahn, Kanada, Nordamerika, Personenverkehr)

Schön sind sie nicht, aber typisch (Foto: Bombardier)

Bombardier Transportation hat von Metrolinx einen Auftrag für die Lieferung von 50 Doppelstock-Nahverkehrswagen an den Betreiber GO Transit aus Toronto erhalten. Der Wert des Vertrag für die 50 Fahrzeuge beläuft sich auf rund 125 Millionen kanadische Dollar (93 Mio. Euro). Die Wagen werden am Bombardier-Standort Thunder Bay in Ontario in Kanada gefertigt. Die Produktion wird voraussichtlich im Juni 2011 beginnen, die ersten Auslieferungen sind für November 2011 geplant.

Die Doppelstockwagen sind seit 1978 im Einsatz und wurden in Kooperation mit GO Transit entwickelt. Das Unternehmen betreibt das größten Nahverkehrsschienennetz in Kanada und gehört jetzt zu Metrolinx. Das Fahrzeug bietet dem Fahrgast viel Komfort und verfügt über 162 Sitzplätze. Sein Basisdesign lässt sich einfach an zukünftige Entwicklungen anpassen. Der Wagentyp ist der populärste mehrstöckige Nahverkehrswagen in Nordamerika und ist in 13 Großstädten Kanadas und der USA im Einsatz, darunter in Ballungsgebieten wie Toronto, Vancouver, Montreal, Los Angeles, San Diego, Dallas/Fort Worth, San Francisco und Seattle. Im Rahmen dieses jüngsten Auftrags von Metrolinx wird der tausendste Doppelstockwagen in Thunder Bay gefertigt.

Metrolinx bestellte im Februar bereits zwölf zweiteilige Dieseltriebwagen bei Sumitomo of America, um Torontos Flughafen mit dem Hauptbahnhof zu verbinden. Eine halbherzige Entscheidung, denn mit der Elektrifizierung der Strecke will man sich mindestens noch zehn Jahre Zeit lassen. Deshalb sollen die bis 2015 gelieferten dieselelektrischen Triebwagen prinzipiell nachträglich zu Elektrotriebwagen umrüstbar sein. So recht hat man in Toronto wohl noch nicht verstanden, wie man Flughäfen effizient an Großstädte anbindet.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen