Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

NDR lässt doch keinen kritischen ZAPP-Beitrag verschwinden

01.07.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien, Medien)

Ich hatte mich gestern schon gewundert, warum der Link zu dem Zapp-Beitrag, den ich gestern empfohlen hatte, nicht funktionierte. Die hervorragenden medien- und politikkritischen Nachdenkseiten haben heute darauf hingewiesen, dass der Beitrag, in dem der Stern-Autor Arno Luik der Deutschen Bahn Stimmungsmache beim angeblich bestandenen Stresstest vorwarf, nicht mehr online ist. Auch die Transkription ist gelöscht. Albrecht Müller, der ein hervorragendes Buch über Meinungsmache geschrieben hat, fand bei Youtube noch eine Kopie des Fernsehbeitrags.

Ich bin gespannt, wie der NDR diesen Rückzug begründet. Ich habe um 10 Uhr bei der Pressestelle per Mail nachgefragt und warte nun auf Antwort.

Nachtrag 10.50 Uhr: Der Text ist hier nachzulesen.

Ergebnis 15:10 Uhr: Das Rätsel des „verschwundenen“ Beitrags ist gelöst. Die NDR-Pressestelle informierte mich gerade, dass ein „insert“, also eine Untertitelung, wegen eines Fehlers geändert werden musste. Der Beitrag steht wieder online.

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen