Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Archiv für Dezember 2011

Frohe Weihnachten!

24.12.11 (Eisenbahn)

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten!

Dieter Hildebrandt über die Deutsche Bahn

20.12.11 (DB, Deutschland, Literatur, Marginalien, Medien, Personenverkehr, Unterwegs – Erfahrungen)

Dieter Hildebrandt seziert die Deutsche Bahn

Weiterlesen »

3 Kommentare »

Russische Eisenbahn bestellt weitere Velaro RUS bei Siemens

19.12.11 (Bahnindustrie, Eisenbahn, Fernverkehr, Hochgeschwindigkeitszüge, Russland, Triebwagen)

  Die russische Bahngesellschaft RZD hat bei Siemens acht weitere Hochgeschwindigkeitszüge „Velaro RUS“ in Auftrag gegeben. Hinzu kommt ein Instandhaltungsvertrag für die Dauer von 30 Jahren. Insgesamt beträgt das Auftragsvolumen rund 600 Millionen Euro. Die Auslieferung der Züge, die im Siemens-Werk Krefeld gefertigt werden, beginnt im Januar 2014. „Es freut uns sehr, dass die RZD […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Russische Eisenbahn bestellt weitere Velaro RUS bei Siemens

Güterbahnen wollen leistungsfähige europäische Korridore

19.12.11 (Deutschland, Europa, Güterverkehr, Italien, Niederlande, Österreich, Verkehrspolitik)

In Berlin haben heute die CEOs der vier Güterbahnen DB Schenker Rail (Deutschland), TX Logistik (Deutschland), SBB Cargo (Schweiz) und BLS Cargo (Schweiz) ihre Anforderungen zur Entwicklung der von der EU-Kommission definierten Korridore für den europäischen Schienengüterverkehr vorgestellt. Auf Initiative der Gemeinschaft der Europäischen Bahnen und Infrastrukturgesellschaften (CER) haben sich die Unternehmen auf Positionen geeinigt, […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Güterbahnen wollen leistungsfähige europäische Korridore

Österreichs neue Westbahn macht von sich reden – nicht immer positiv

09.12.11 (Bahnindustrie, DB, Deutschland, Eisenbahn, Fernverkehr, Marketing, Österreich, Personenverkehr, Triebwagen)

Die österreichische Westbahn fällt vor ihrem Start durch ungeschickte PR auf. Doch es gibt kostenloses WLAN in den Zügen der Westbahn

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Österreichs neue Westbahn macht von sich reden – nicht immer positiv

Weihnachtszüge stärken die Verbundenheit mit der Bahn und helfen den Armen

09.12.11 (Bahnindustrie, Eisenbahn, Kanada, Marginalien, Nordamerika, Nostalgie, Sonderzüge)

Während uns die Fernsehwerbung vormachen will, dass in Nordamerika bunt beleuchtete Lastzüge mit kalter brauner Brause die vorweihnachtliche Botschaft ins Land hinaustragen, spielt in Wirklichkeit die Eisenbahn eine entsprechende Rolle. Auch bei den vielen Eisenbahngesellschaften, die nur noch Güterverkehr abwickeln, sind Weihnachtszüge ein Ausdruck der Verbundenheit mit den anliegenden Gemeinden und ein nostalgischer Rückblick auf […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Weihnachtszüge stärken die Verbundenheit mit der Bahn und helfen den Armen

Buster Keaton kam nicht nach Ulm

03.12.11 (Dampflok, Deutschland, Eisenbahn, Geschichte)

Buster Keaton liebte die Eisenbahn und verwendete sie virtuos in seinen Stummfilmen. Als ich dieses Bild einscannte, das ich 1969 im Ulmer Hbf gemacht habe, schien mir der kleine Mann mit dem flachen Hut und der Tasche genau den Proportionen Buster Keatons zu entsprechen. Der große Stummfilm-Meister lebte da leider schon drei Jahre nicht mehr. […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Buster Keaton kam nicht nach Ulm

Dresdner Erfahrungen mit Hybridbussen

02.12.11 (Busse, Deutschland, Straßenverkehr, Technologien)

Über zehn Prozent der Busse der Dresdner Verkehrsbetriebe sind Hybridbusse.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Dresdner Erfahrungen mit Hybridbussen

Deutsche Bahn könnte bis 2030 komplett auf Ökostrom umsteigen

01.12.11 (DB, Deutschland, Eisenbahn, Grube, Innovationen, Verkehrspolitik)

Die Deutsche Bahn könnte, wenn sie wollte, bis 2030 mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben werden, sagt Greenpeace.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Deutsche Bahn könnte bis 2030 komplett auf Ökostrom umsteigen

Hybridbusse sind noch nicht so sparsam wie erhofft

01.12.11 (Deutschland, Fahrzeugwartung, Stadtbusse)

Stadtbusse mit Hybridantrieb erbringen noch nicht die versprochene Energieeinsparung von 20 bis 30 Prozent, sagt die Münchner Verkehrsgesellschaft MVG

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Hybridbusse sind noch nicht so sparsam wie erhofft

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen