Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Archiv für Januar 2012

Baudenkmalzerstörung Teil 2: Tschüss Südflügel

30.01.12 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Eisenbahn, Geschichte)

Ein Foto des Südflügels, aufgenommen 1971 von Friedhelm Weidelich

Weiterlesen »

4 Kommentare »

Märchenhaft: Wie Stuttgart 21 anfing und endete

27.01.12 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Marginalien, Satire)

Ein satirischer Rundumschlag zum Immobilienprojekt Stuttgart 21

Weiterlesen »

19 Kommentare »

Als Eisenbahnkräne noch mit Dampf betrieben wurden

25.01.12 (DB, Deutschland, Geschichte, Gleisbau und Wartung)

Bis weit in die 70er Jahre arbeitete die Deutsche Bundesbahn mit schweren Dampfkränen. Ich hatte im Oktober 1970 bei Spaichingen-Hofen auf der Gäubahn die Gelegenheit, zwei Dampfkräne beim Einheben einer Brücke zu fotografieren. Die Brücke war nicht allzu schwer, wie das einzige Gegengewicht am Kran mit dem Namen und Wappen „Kornwestheim“ beweist. Dieser Kran konnte […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

ZAPP amüsiert sich über die hellseherische Stuttgarter Zeitung

19.01.12 (Bahnhöfe, Deutschland, Medien)

Die – wie ein Blog-Leser schrieb – schon ab kurz nach 21 Uhr käufliche Stuttgarter Zeitung hatte sich das geplante Vorgehen der Polizei gegen die Demo am Südflügel erzählen lassen und daraus eine fast-wie-dabei-Geschichte veröffentlich, bevor überhaupt etwas passiert war und die Polizei einen kleinen Scheinangriff auf das Zeltlager im Park simuliert hatte. Der wurde […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für ZAPP amüsiert sich über die hellseherische Stuttgarter Zeitung

Vossloh erhielt zwei Diesellok-Aufträge aus Großbritannien und Frankreich

18.01.12 (Bahnindustrie, Deutschland, Diesellok, Eisenbahn, Frankreich, Großbritannien, Güterverkehr)

Vossloh erhielt Lokomotivbestellungen im Wert von knapp 70 Millionen Euro.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Vossloh erhielt zwei Diesellok-Aufträge aus Großbritannien und Frankreich

Stuttgart 21: Volksentscheid angefochten

16.01.12 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn)

Zu den ganz großen Enttäuschungen für baden-württembergische Grün-Wähler gehört die lasche Haltung des Ministerpräsidenten Kretschmann zum Immobilienprojekt Stuttgart 21. In einem Gespräch mit S21-Gegner und Stadtrat Rockenbauch hat er offenbar deutlich gemacht, dass er weiter nichts gegen den Abbruch des Bahnhofs unternehmen will, den die Bahn nun vornehmen will, obwohl sie für die meisten Bauabschnitte […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Türen an DB-Zügen sind einfach unbeherrschbar

14.01.12 (DB, Deutschland, Eisenbahn, Fernverkehr, Hochgeschwindigkeitszüge, Pannen, Personenverkehr, Triebwagen)

  Gestern abend, meldet die DB, löste sich an einem Neigetechnik-ICE auf der Fahrt zwischen Nürnberg und Ingolstadt eine Tür aus der unteren Führungsschiene. Die Tür blieb dank der oberen Führungsschiene am Zug hängen, es kam niemand zu Schaden. Die Deutsche Bahn informierte pflichtgemäß das Eisenbahn-Bundesamt und sucht nun nach der Ursache. Vorsorglich würden bei […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Türen an DB-Zügen sind einfach unbeherrschbar

Eisenbahnfotos: Nürtingen – Neuffen und Meckenbeuren – Tettnang mit ET 183

14.01.12 (DB, Deutschland, Eisenbahn, Fotografie, Geschichte, Nahverkehr, Triebwagen)

Eisenbahnfotos aus Württemberg

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Eisenbahnfotos: Nürtingen – Neuffen und Meckenbeuren – Tettnang mit ET 183

Stuttgart 21: Die Stuttgarter Zeitung zeigt, dass sie nicht seriös sein will

13.01.12 (Bahnhöfe, Deutschland, Medien)

Die Stuttgarter Zeitung berichtet „kalt“ aufgrund von Polizeiinformationen über die Absperrung des Südflügels, bevor sie stattgefunden hat. Ein Fall für den Presserat.

Weiterlesen »

18 Kommentare »

Pressefreiheit, Qualitätsjournalismus, Streik, Stuttgart 21

12.01.12 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Medien)

Eine Mailbox-Ansage eines Politikers, dem Merkel das Amt des Bundespräsidenten zugeschoben hat, beschäftigte am Jahresende die Journalisten und beschäftigt sie noch heute. Die BILD tut so, als sei sie sich zu fein, die Abschrift der 4 Minuten langen Drohungen zu veröffentlichen. Und jene Journalisten, die im Fernsehen damit wedeln, trauen sich nicht, den Text vollständig […]

Weiterlesen »

3 Kommentare »

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen