Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Archiv für die 'Gleisbau und Wartung' Kategorie

Entgleisungen in Stuttgart Hbf geklärt

01.05.14 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Gleisbau und Wartung)

Wie die Kontextwochenzeitung berichtet, sind die drei Entgleisungen an der Doppelten Kreuzungsweiche (DKW) im Stuttgarter Hauptbahnhof nun einigermaßen aufgeklärt. „Einigermaßen“ deshalb, weil die Deutsche Bahn offenbar beteiligte Puffer verschwinden ließ und deshalb nicht mehr jedes Detail nachvollziehbar war. Besonders freut mich, dass Kollege Jürgen Lessat diesen Eisenbahnblog und meine spöttische Bemerkung zitiert, die den grenzwertigen […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Entgleisungen in Stuttgart Hbf geklärt

Wieder eine Zugentgleisung in Stuttgart Hbf

09.10.12 (Bahnhöfe, DB, Eisenbahn, Gleisbau und Wartung, Grube, Pannen)

Erkennbar ist, dass der zweite Wagen versetzt im Gleis steht und demnach entgleist sein muss. Wahrscheinlich wieder wegen Überpufferung. Laut Medienberichten ereignete sich die Entgleisung bei einer zweiten Überfahrt einer IC-Garnitur als Versuchszug (kein Messzug!) mit erhöhter Geschwindigkeit. 40 km/h sind erlaubt, aber offenbar zu viel für einen geschobenen Zug. Drei IC-Wagen sind entgleist. Ab […]

Weiterlesen »

12 Kommentare »

IC 2312 entgleiste erneut in Stuttgart Hbf

29.09.12 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Gleisbau und Wartung, Pannen)

Der IC 2312 nach Hamburg entgleiste heute an derselben Stelle in Stuttgart Hbf wie der gleiche Zug am 24. Juli 2012. Wieder wurde der Zug von einer 101 geschoben und entgleiste an einer Doppelkreuzungsweiche, möglicherweise wegen einer Überpufferung (Puffer verschieben sich in einem engen Bogen so weit, dass der eine hinter die Pufferplatte des anderen […]

Weiterlesen »

14 Kommentare »

Moderner Gleisbau

11.04.12 (Bahnindustrie, DB, Deutschland, Gleisbau und Wartung)

In meinem neuen Online-Magazin für Spur-1-Freunde habe ich zwei Bilder und einen kurzen Text eingestellt, der eine Gleislage zeigt, bei der sich jeder Gleisbautechniker auf den Arm genommen fühlen muss. Schauen Sie hier.

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Als Eisenbahnkräne noch mit Dampf betrieben wurden

25.01.12 (DB, Deutschland, Geschichte, Gleisbau und Wartung)

Bis weit in die 70er Jahre arbeitete die Deutsche Bundesbahn mit schweren Dampfkränen. Ich hatte im Oktober 1970 bei Spaichingen-Hofen auf der Gäubahn die Gelegenheit, zwei Dampfkräne beim Einheben einer Brücke zu fotografieren. Die Brücke war nicht allzu schwer, wie das einzige Gegengewicht am Kran mit dem Namen und Wappen „Kornwestheim“ beweist. Dieser Kran konnte […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Siemens stattet SBB-Netz mit ETCS aus

09.09.11 (Bahnindustrie, Gleisbau und Wartung, Schweiz)

Die SBB bekommt auf einem Großteil des Streckennetzes ETCS Level 1 Limited Supervision

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Siemens stattet SBB-Netz mit ETCS aus

Russische Feuerlösch-Innovation

07.09.11 (Gleisbau und Wartung, Innovationen, Russland)

Die Russischen Eisenbahnen stellten einen Löschzug vor mit einem fernsteuerbaren Löschroboter

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Bei Siemens kommt alles auf den Tisch

04.08.11 (Bahnindustrie, Gleisbau und Wartung, Innovationen, Technologien)

Siemens entwickelt die Leitzentralen-Technik mit leicht bedienbaren Multitouch-Tischen weiter.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Deutschland investiert kaum ins Schienennetz

04.07.11 (Deutschland, Gleisbau und Wartung, Güterverkehr, Personenverkehr, Strecken, Verkehrspolitik)

Im Vergleich zu anderen großen Industrieländern Europas investiert Deutschland zu wenig Geld in sein Schienennetz. Nach einer Aufstellung von SCI Verkehr und Allianz pro Schiene landet Deutschland im Ranking mit den Nachbarländern abgeschlagen auf den hinteren Rängen. Danach kommen die europäischen Länder 2010 auf folgende staatliche Pro-Kopf-Investitionen in die Schieneninfrastruktur: Der Spitzenreiter Schweiz investierte 308 […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Deutschland investiert kaum ins Schienennetz

Müngstener Brücke wieder befahrbar

21.06.11 (Bahnindustrie, Deutschland, Gleisbau und Wartung, Nahverkehr, Strecken, Triebwagen)

Immer, wenn es in Stuttgart angeblich hoch hergeht und klar wird, dass sich die DB Mobility Logistics AG noch bei jedem Auslandsengagement verhoben hat, präsentiert die Unternehmenskommunikation der Deutschen Bahn gute Nachrichten: 1. Wie die Deutsche Bahn heute ausgewählten Journalisten und Pressediensten mitgeteilt hat, ist die Müngstener Brücke ab Montag nächster Woche wieder befahrbar. Hier […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Müngstener Brücke wieder befahrbar

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen