Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Archiv für die 'Marginalien' Kategorie

Vorläufig letzte Worte zu Stuttgart 21

15.02.12 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Marginalien, Medien)

Die Deutsche Bahn ist nun am Zug. Sie hat niemand, der der Tiefbahnhofstrog, das Technikgebäude und den Nesenbachdüker baut. Sie hat die Absicht, zusammen mit der Landesregierung die Filderstrecke mit denselben Tricks und Vortäuschung von Bürgerbeteiligung durchzuziehen. Sie wird auch im Herbst noch nicht mit dem Bau angefangen haben. Die Stuttgart 21-Gegner sollten sich nach der Räumung des Schlossparks eine Pause gönnen.

Weiterlesen »

41 Kommentare »

Eisenbahnfotos: Ein Kind und zwei Dampflokomotiven

07.02.12 (Bahnhöfe, Dampflok, DB, Deutschland, Fotografie, Marginalien, Personenverkehr, Sonderzüge, Unterwegs – Erfahrungen)

Kleine Kinder waren in den siebziger Jahren fasziniert von den letzten Dampflokomotiven der Deutschen Bundesbahn.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Märchenhaft: Wie Stuttgart 21 anfing und endete

27.01.12 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Marginalien, Satire)

Ein satirischer Rundumschlag zum Immobilienprojekt Stuttgart 21

Weiterlesen »

19 Kommentare »

Dieter Hildebrandt über die Deutsche Bahn

20.12.11 (DB, Deutschland, Literatur, Marginalien, Medien, Personenverkehr, Unterwegs – Erfahrungen)

Dieter Hildebrandt seziert die Deutsche Bahn

Weiterlesen »

3 Kommentare »

Weihnachtszüge stärken die Verbundenheit mit der Bahn und helfen den Armen

09.12.11 (Bahnindustrie, Eisenbahn, Kanada, Marginalien, Nordamerika, Nostalgie, Sonderzüge)

Während uns die Fernsehwerbung vormachen will, dass in Nordamerika bunt beleuchtete Lastzüge mit kalter brauner Brause die vorweihnachtliche Botschaft ins Land hinaustragen, spielt in Wirklichkeit die Eisenbahn eine entsprechende Rolle. Auch bei den vielen Eisenbahngesellschaften, die nur noch Güterverkehr abwickeln, sind Weihnachtszüge ein Ausdruck der Verbundenheit mit den anliegenden Gemeinden und ein nostalgischer Rückblick auf […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Weihnachtszüge stärken die Verbundenheit mit der Bahn und helfen den Armen

Bombardier verleiht sich selbst einen Preis

29.11.11 (Bahnindustrie, Deutschland, Marginalien)

Bombardier verleiht sich selbst einen Innovationspreis

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Stuttgart 21 und Volksabstimmung

27.11.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien, Schweiz, Verkehrspolitik)

Bei einer Volksabstimmung wird das Volk so abgestimmt, dass es anschließend besser klingt.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Zum Abschluss: Was Politikredakteure tun und lassen

25.11.11 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Eisenbahn, Grube, Marginalien)

Ich kann mich nicht damit abfinden, dass Politikredakteure mit null Fachwissen und null Interesse an Fakten und technischen Bedingungen jetzt intensiv über Stuttgart 21 schwadronieren. Egal, wo Sie online nachsehen: High noon in Stuttgart, S21-Gegner müssen Volkes Stimme fürchten (ein besonders dämlicher SPIEGEL-Beitrag*). Es wird über fehlende 70 (?) Millionen für die Elektrifizierung der Südbahn […]

Weiterlesen »

6 Kommentare »

RP-Online erklärt die Klotzbremse

23.11.11 (Deutschland, Marginalien, Technologien)

Der Medienkritiker und Journalist Stefan Niggemeier hat bis zum Überfluss die Fehlleistungen von RP-Online, dem Ableger der Rheinischen Post in Düsseldorf, auf die Schippe genommen. Ich spare mir weitere Anmerkungen zur CDU- und Immobilieninvestoren-Hörigkeit dieser Zeitung, die einer Landeshauptstadt unwürdig ist. Die fachliche, orthographisch und journalistischen schwachen Beiträge kommen aber nicht nur gehäuft aus der […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Stuttgart 21: Der Einstieg in den Ausstieg

22.11.11 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Marginalien)

Wie so viele Stuttgarter habe ich das Thema Stuttgart 21 schon lange satt. Deshalb das Wichtigste in Kürze: Der ehemalige Daimler-Benz-Vorstandsvorsitzende Edzard Reuter, SPD-Mitglied, ist mit seinen 83 Jahren sicher unverdächtig, noch eigene Interessen an Stuttgart 21 zu haben. Er forderte im Gespräch mit dapd ein Ende des Projekts. „Ich bin überzeugt davon, dass wir bei […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21: Der Einstieg in den Ausstieg

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen