Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Flog S21-Architekt Ingenhoven bei Google raus?

29.04.12 (Bahnhöfe, Eisenbahn, Nordamerika)

Nach Berichten von Architect’s Newspaper will Google Ingenhoven Architects den Auftrag für das neue Google-Hauptquartier entziehen.

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Stuttgart 21: Kefer- und Geißler-Show ohne Aktionsbündnis

21.07.11 (Bahnhöfe, DB, Eisenbahn, Marginalien, Medien, Verkehrspolitik)

Medien sind nur begrenzt lernfähig, neigen zu starker Vereinfachung und folgen dem Herdentrieb. Die Arbeitsweise des Fernsehens – Oberfläche, Schlagzeile, plakative Bilder, keine Zeit für Differenzierung – hat sich längst auf die Printmedien und Nachrichtenagenturen übertragen. Wobei es letzteren nicht nur immer mehr an Personal fehlt, sondern auch an Fachkompetenz. Wer über alles schreiben muss, […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Der Krake Lebendige Stadt hat immer noch lange Fangarme

04.04.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien)

Die Stiftung Lebendige Stadt von ECE hat illustre Politiker als Mitglieder.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Der Krake Lebendige Stadt hat immer noch lange Fangarme

Stuttgart 21: Planen für den Feldhasen

19.11.10 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Marginalien)

Bemerkungen zum 5. Schlichtungstag zu Stuttgart 21

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21: Planen für den Feldhasen

Das Immobilienprojekt im Stern und nicht abgeholte Bürger

13.10.10 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn)

Der Stern berichtet über die Aktivitäten und Mitglieder der ECE-Stiftung Lebendige Stadt, in der viele mit Stuttgart 21 befasste Politiker und Beamte Mitglied sind oder waren. Bahnchef Grubes Image ist sehr schlecht.

Weiterlesen »

3 Kommentare »

Stuttgart 21: Bunte Bilder und Zitate statt fachlicher Recherche

02.10.10 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien, Strecken)

Der Stern hat Unterlagen, die belegen, dass die Tunnel zu Stuttgart 21 ohne Signal- und Zugsicherungssysteme und ohne Oberleitung geplant wurden in zu engen Tunnelröhren. Die Medien recherchieren nicht weiter, obwohl es nicht schwer ist.

Weiterlesen »

26 Kommentare »

Darmstadt hat den Bahnhof des Jahres und Stuttgart bald keinen mehr

01.09.10 (Bahnhöfe, Deutschland)

Der Bahnhof des Jahres steht in Darmstadt. Der Nordflügel des Stuttgarter Hauptbahnhofs wurde heute mit Hochdruck weiter abgerissen.

Weiterlesen »

4 Kommentare »

Stuttgart: Die Barbarei hat begonnen

25.08.10 (Bahnhöfe, Eisenbahn, Personenverkehr, Strecken)

Der Abriss des Nordflügels mobilisiert die Stuttgarter Bürger

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Stuttgart 21 revisited: Blenden und Gegner diffamieren

23.08.10 (Bahnindustrie, Eisenbahn)

Architekt Ingenhoven diffamiert die Gegner von Stuttgart 21, hat aber nichts zu bieten. Er ist ein Vertreter eines Stils, der längst Vergangenheit ist.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21 revisited: Blenden und Gegner diffamieren

Der Stuttgart-21-Architekt klagt über „Meinungsmache“

12.08.10 (Bahnhöfe, Deutschland, Personenverkehr)

Der Architekt des unterirdischen Stuttgarter Bahnhofsentwurfs, Christoph Ingenhoven aus Düsseldorf, hat der taz ein Interview gegeben. Für ihn ist der Protest gegen S21 nur Meinungsmache und ein recht belangloser Widerstand alter Menschen, die einfach gegen Veränderung sind. Ach! Moderne Architektur scheint sich demnach dadurch auszuzeichnen, dass sie brachial in vorhandene Strukturen eingreift und stilistisch vor […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Der Stuttgart-21-Architekt klagt über „Meinungsmache“

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen