Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Keine langen Speisewagen mehr nach Stuttgart

05.12.12 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Pannen, Personenverkehr)

Zum Fahrplanwechsel am 9.12. erhöht die Deutsche Bahn die Preise. Nach ZDF-Recherchen sind die Preise für Bahnreisen seit 2003 um 35 % gestiegen – bei einer Inflation von 16 %. Die immer gleichen, frei erfundenen Begründungen – Strompreise und manchmal auch Löhne – werden vom ZDF als Kostenlüge bezeichnet. Tatsächlich geht es um Profitmaximierung zu […]

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Stuttgart 21: DB-Papier bestätigt geplanten Kapazitätsabbau

22.03.12 (Bahnhöfe, DB, Deutschland)

Die DB hat den Tiefbahnhof Stuttgart 21 mit einer Kapazität von maximal 30 Zügen geplant.

Weiterlesen »

6 Kommentare »

Baudenkmalzerstörung Teil 2: Tschüss Südflügel

30.01.12 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Eisenbahn, Geschichte)

Ein Foto des Südflügels, aufgenommen 1971 von Friedhelm Weidelich

Weiterlesen »

4 Kommentare »

Geißler schlägt Mini-Tiefbahnhof und Kopfbahnhof vor

29.07.11 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Strecken)

Der folgende Beitrag entstand als quasi-Liveblog am Vormittag und wurde mit den weiteren Ereignissen ergänzt. Deshalb die nicht ganz stringende Form. Der Tag begann nicht gut. Phoenix-Moderator Hans-Werner Fittkau hatte sich schlecht vorbereitet und stellt Fragen, die nichts hinterfragten, sondern lancierte PR-Behauptungen und Legenden abseits von journalistischen Grundregeln als wahr wiedergab. Die Diskussionen in Blogs […]

Weiterlesen »

5 Kommentare »

Stuttgart 21: Und jetzt doch zur Geißler-Show

25.07.11 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Medien, Verkehrspolitik)

Die Argumente gegen Stuttgart 21 werden bei der letzten Geißler-Show, dem Abschluss der Schlichtung, weiter keine Rolle spielen. Die Teilnahme des Aktionsbündnisses ist ein Fehler.

Weiterlesen »

7 Kommentare »

Stuttgart 21: Kefer- und Geißler-Show ohne Aktionsbündnis

21.07.11 (Bahnhöfe, DB, Eisenbahn, Marginalien, Medien, Verkehrspolitik)

Medien sind nur begrenzt lernfähig, neigen zu starker Vereinfachung und folgen dem Herdentrieb. Die Arbeitsweise des Fernsehens – Oberfläche, Schlagzeile, plakative Bilder, keine Zeit für Differenzierung – hat sich längst auf die Printmedien und Nachrichtenagenturen übertragen. Wobei es letzteren nicht nur immer mehr an Personal fehlt, sondern auch an Fachkompetenz. Wer über alles schreiben muss, […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

ZAPP äußert sich zu befürchteter „Zensur“

04.07.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Medien)

Soeben erreichte mich folgende Mail vom NDR: Wir freuen uns sehr darüber, dass so vielen Zuschauern der ZAPP-Beitrag zu Stuttgart 21 am 29.06.2011 gefallen hat und sie ihn im Netz vermissen. Wir klären gerne auf: Uns ist bei der Insertierung (die Einblendung des Namens und der Funktion eines Experten) ein Fehler unterlaufen, den wir mit […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für ZAPP äußert sich zu befürchteter „Zensur“

NDR lässt doch keinen kritischen ZAPP-Beitrag verschwinden

01.07.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien, Medien)

Ich hatte mich gestern schon gewundert, warum der Link zu dem Zapp-Beitrag, den ich gestern empfohlen hatte, nicht funktionierte. Die hervorragenden medien- und politikkritischen Nachdenkseiten haben heute darauf hingewiesen, dass der Beitrag, in dem der Stern-Autor Arno Luik der Deutschen Bahn Stimmungsmache beim angeblich bestandenen Stresstest vorwarf, nicht mehr online ist. Auch die Transkription ist […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für NDR lässt doch keinen kritischen ZAPP-Beitrag verschwinden

Wie die Deutsche Bahn Stimmung macht

30.06.11 (Bahnhöfe, Bahnindustrie, Deutschland, Marginalien, Marketing, Verkehrspolitik)

Wie die Deutsche Bahn Stimmung macht und die unkritischen Medien vereinnahmt.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Stresstest bestanden? Auf welcher Basis?

27.06.11 (Bahnhöfe, Deutschland)

Der Jubel über den bestandenen Stresstest ist falsch, weil keine Basiszahl bekannt ist.

Weiterlesen »

17 Kommentare »

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen