Railomotive

Eisenbahn-Blog Friedhelm Weidelich – Fachjournalist

Stuttgart 21 und Volksabstimmung

27.11.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien, Schweiz, Verkehrspolitik)

Bei einer Volksabstimmung wird das Volk so abgestimmt, dass es anschließend besser klingt.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Stuttgart 21: Der Einstieg in den Ausstieg

22.11.11 (Bahnhöfe, DB, Deutschland, Marginalien)

Wie so viele Stuttgarter habe ich das Thema Stuttgart 21 schon lange satt. Deshalb das Wichtigste in Kürze: Der ehemalige Daimler-Benz-Vorstandsvorsitzende Edzard Reuter, SPD-Mitglied, ist mit seinen 83 Jahren sicher unverdächtig, noch eigene Interessen an Stuttgart 21 zu haben. Er forderte im Gespräch mit dapd ein Ende des Projekts. „Ich bin überzeugt davon, dass wir bei […]

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21: Der Einstieg in den Ausstieg

In Stuttgart wird weiter gegen Lobbyismus und Dummheit gekämpft – hoffentlich

28.03.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien)

Die baden-württembergischen Steuerzahler werden nun die Rechnung bezahlen müssen, die ihnen 58 Jahre CDU (und FDP) hinterlassen haben. Ironie der Geschichte: Auch die immer noch 39 % CDU-Wähler werden mitbezahlen müssen. Vielleicht wachen bis nur nächsten Wahl einige davon auf und schauen mal genauer hin. Dann wäre die Mehrheit nächstes Mal stabiler. Doch es braucht viel Geduld mit der neuen grün-roten Regierung.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für In Stuttgart wird weiter gegen Lobbyismus und Dummheit gekämpft – hoffentlich

Stuttgart 21: Zwischen Polizeischikanen und Hoffnung

12.03.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Marginalien, Personenverkehr, Strecken)

Monitor, Stuttgarter Zeitung und Demonstranten berichten von Polizeiwillkür und Einkesselungen von Stuttgart21-Gegnern und Unbeteiligten.

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Brisantes zum 30.9.2010 und Fotos von gestern

20.02.11 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Marginalien)

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein. Das ist ein Spruch, den man Herrn „Dr.“ kw* von und zu Guttenberg nachrufen möchte, der die Copy&Paste-Tasten beim mühsamen Schreiben seiner Dissertation wahrscheinlich in Trance oder versehentlich im Schein einer Kerze im dunklen Schloß betätigt haben muss. Obwohl es höchstwahrscheinlich ein gedungener Schreiber […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Stuttgart 21: Kleine Zahlen und eine mutige Versicherung

19.02.11 (Bahnhöfe, Deutschland)

Ich hatte heute Nachmittag, als die Organisatoren die Demonstrantenzahl von 39.000 angaben, aus Spaß die zu erwartende Polizeischätzung getwittert. Ein unendlich langer Zug war da bereits an der Kamera von Fluegel.tv vorbeigezogen und erst nach ca. einer Stunde zuende. Der notorisch falsch berichtende SWR hatte da noch eine Vorabmeldung online, die wie immer die Zahlen […]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Mappus und Gönner – die Mobilitätsförderer

01.12.10 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn, Marginalien, Verkehrspolitik)

Die Landesregierung Baden-Württemberg plant Mobilität ohne den öffentlichen Nahverkehr, aber mit Elektroautos und Informationstechnologie.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Mappus und Gönner – die Mobilitätsförderer

Hörsehen mit Phoenix

22.10.10 (Bahnhöfe, Deutschland, Eisenbahn)

Der erste per Fernsehen übertragene Schlichtungstag mit Heiner Geißler zeigte, dass Stuttgart 21 auf vielen unrealistischen Annahmen und Realitätsverbiegungen basiert. Wesentliche Details zu Kapazität und Fahrplan sind überhaupt nicht untersucht worden. Klarer Punktesieger waren die S21-Gegner.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Hörsehen mit Phoenix

Grandiose Idee: Polizeizug von Märklin nach Stuttgarter Vorbild

20.09.10 (Eisenbahn, Modellbahn)

Märklin bringt als Herbstneuheit einen Polizeizug, der offensichtlich von Stuttgart 21 inspiriert ist.

Weiterlesen »

6 Kommentare »

Stuttgart 21: Ein Bahnhof ohne Gleisanschluss?

31.08.10 (Bahnhöfe, Eisenbahn)

Es besteht die Gefahr, dass in Stuttgart ein neuer Hauptbahnhof ohne Gleisanschluss entsteht. Die Finanzierung der Neubaustrecke nach Ulm ist nicht gesichert.

Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21: Ein Bahnhof ohne Gleisanschluss?

 
Get Adobe Flash player

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen